Matti Cipra - 470er mixed / Vorschoter

  • Geburtsdatum 02.04.1993
  • Wohnort Kiel
  • Beruf Sportsoldat
  • Bootsklasse 470er mixed
  • Seglerpartner Theres Dahnke (seit 2020)
  • Position Vorschoter
  • Verein(e) Plauer Wassersportverein, Yacht Club Wismar 61
  • Hobbies Fußball spielen, Snowboarden, Wakeboarden , Reisen
  • Social Media
Fragen
Erfolge

Was liebst Du am Segeln?

Am Segeln selbst, also nicht am Segeln als Leistungssport beziehungsweise Job, liebe ich die Freiheit auf dem Meer. Einfach auf einem Boot raus aufs Wasser, alle anderen Sorgen an Land lassen und wenigstens für eine Weile einfach mal entspannen.

Am Segeln am Leistungssport liebe ich die Komplexität, die unser Sport mit sich bringt. Sei es das Absägen einer zu langen Schraube, um das letzte Gramm am Boot zu optimieren, das Testen von Material oder aber der direkte Kampf mit den anderen Booten auf dem Wasser.

Wie bist Du zum Segeln gekommen?

Meine Eltern sind beide in ihrer Jugend gesegelt, mein Vater ebenfalls 470er als Leistungssportler. Da er heute eine eigene Segelschule besitzt, kam ich daran nie vorbei. Und einmal angefangen, hat mich die Leidenschaft nicht mehr losgelassen.

Wenn Du nicht segeln würdest, dann würdest Du in welcher Sportart antreten?

Als kleines Kind wollte ich wie die meisten immer Fußball spielen, aus heutiger Perspektive könnte ich mir ein Leben ohne Wassersport aber nicht vorstellen.

Wie lautet Dein Motivationstipp?

Wenn die Bedingungen durch Wetter etc. besonders anstrengend oder sogar zermürbend sind, hilft mir die Vorstellung, dass genau dieser Tag mir den nötigen Vorsprung gegenüber meinen Gegnern verschafft, die sich heute nicht gequält haben.

2021

2. Platz Europameisterschaft

2019

20. Platz World Cup Miami
18. Platz Weltmeisterschaft

2018

10. Platz World Cup Miami
3. Platz Europameisterschaft
13. Platz Kieler Woche
19. Platz WM