Sailing World Cup Miami 2018: Auf Gold folgten Silber und Platz vier in der Nationenwertung

Philipp Buhl (Segelclub Alpsee-Immenstadt) ist nach der Winterpause wieder in seinem Element. Bei der am Sonntag zu Ende gegangenen Weltcup-Regatta vor Miami sicherte sich der 28-jährige Laser-Steuermann aus Sonthofen mit Rang zwei im Medaillenfinale die Silbermedaille. Nachdem Gold bereits vor dem Finale an den australischen Olympiasieger Tom Burton vergeben war, kam es zum mitreißenden Silber-Duell… Weiterlesen

zu allen News