Road2Tokyo

Unser Ziel: die Olympischen Spiele in Enoshima! 

Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Olympischen Spiele 2020 in den Sommer 2021 (23. Juli bis 8. August) verschoben worden. Im Segelrevier von Enoshima finden Wettbewerbe in den folgenden Disziplinen statt: 
Laser Standard
Laser Radial
Finn-Dinghy
470er Männer und Frauen
49er 
49er FX 
Nacra 17
RSX: Windsurfen Männer und Frauen 

Im Windsurfen treten keine deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer an. Bis auf zwei fehlende Startplätze im 470er Männer und Finn-Dinghy sind die Nationenstartplätze gelöst. Nun entscheidet die nationale Qualifikation, wer die deutsche Segelnationalmannschaft im kommenden Jahr vertreten darf. 

Auf diesen Seiten erhalten Sie aktuelle Informationen rund um die Road2Tokyo. 
Mehr über die Qualifikation erfahren Sie hier.
Wenn Sie mehr über unsere Sportler erfahren wollen, gibt es hier weitere Informationen. 
Eine Übersicht der Olympischen Disziplinen finden Sie hier. 

zu allen News