Kategorie: Paris 2024

470er: Dahnke/Cipra sind Mixed-Vize-Europameister, Olympia-Crew Wanser/Winkel in den Top Ten

Theres Dahnke und Mattic Cipra

Die Segelnationalmannschaft hat die 470er Europameisterschaft vor Vilamoura (Portugal) mit einer Silbermedaille und insgesamt vier Top Ten-Platzierungen beendet. Bei den ersten Titelkämpfen in der ab 2024 neuen Olympia-Disziplin 470er-Mixed segelten Theres Dahnke und Matti Cipra (Plauer Wassersportverein) nach konstant starken Leistungen auf Platz zwei.… Weiterlesen

Deutsche 470er-Teams: Neue Pläne für Marseille 2024

Alte Winkel Anastasiya Winkel

Vor einem Monat entschied sich bei der Weltmeisterschaft in Vilamoura die Olympia-Qualifikation im 470er. Für etliche Teams endete mit dieser WM auch der gemeinsame Weg – der 470er bleibt zwar olympisch, wird ab 2024 aber im Mixed-Team gesegelt. Wer im olympischen Segelsport bleiben möchte, muss sich also neu orientieren. Wir blicken auf die Titelkämpfe in… Weiterlesen

Mixed Offshore: „Die Disziplin bringt komplette Segler hervor“

Im Sommer startete der DSV in Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2024 mit den ersten offenen Trainings in der neuen Disziplin „Mixed Two Person Offshore Keelboat“ (Mixed Offshore). Trainer Tim Kröger arbeitete in den vergangenen Monaten mit verschiedenen Teams in der Strander Bucht und schickte sie zusätzlich auf Langstrecken. Rückblickend zeigte sich dabei auch schon,… Weiterlesen

Mixed Offshore: Teilnahme an Trainingsregatten möglich

Bis in den November hinein starten in Kiel-Schilksee regelmäßig Trainingsregatten für die in 2024 neue Olympische Disziplin Mixed Two Person Offshore Keelboat. Interessierte können sich jetzt noch anmelden. Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich direkt an Mixed-Offshore-Trainer Tim Kröger unter offshoretrainer@dsv.org wenden. Voraussetzungen für die Teilnahme sind: Es müssen sich jeweils Zweier-Teams melden… Weiterlesen