IOC beschließt: alle 10 Segeldisziplinen 2020 am Start

Die gute Nachricht zuerst: Das International Olympic Committee (IOC) hat alle zehn vorgeschlagenen olympischen Segeldisziplinen für die Olympischen Sommerspiele 2020 heute in Lausanne bestätigt. Damit werden in Tokio Seglerinnen und Segler in den folgenden Disziplinen an den Start gehen:

  • Men´s Board – RS:X Herren
  • Women´s Board – RS:X Damen
  • Men´s One Dinghy – Laser
  • Women´s One Person Dinghy – Laser Radial
  • Men´s 2nd One Person Dinghy – Finn
  • Men´s Skiff – 49er
  • Women´s Skiff – 49erFX
  • Men´s Two Person Dinghy – 470er Herren
  • Women´s Two Person Dinghy – 470er Damen
  • Mixed Two Person Multihull – Nacra 17

World Sailing Präsident, Kim Andersen, freut sich vor allem darüber, dass die foilenden Nacra 17 in Tokio dabei sind und dass die Formate der Segelevents zukünftig an Attraktivität gewinnen werden: “World Sailing has worked hard to influence and justify to the IOC the sports development and innovation plans and we are pleased that the Foiling Nacra 17 has been approved for inclusion at Tokyo 2020 by the IOC Executive Board, together with a number of event format innovations to make the sailing competition more easily understandable and exciting for both sailing and non-sailing fans.”

Aber es gibt leider nicht nur gute Nachrichten zu vermelden: Das olympische Komitee hat auch entschieden, dass die Anzahl der Seglerinnen und Segler, die 2020 bei den olympischen Spielen dabei sein können, um 30 Athleten von 380 auf 350 verringert wird. Das beurteilt Kim Andersen sehr kritisch: “The IOC Executive Board decision to confirm our 10 medal events for Tokyo 2020, but reduce sailing’s quota by 30 sailors is disappointing. The reduction in sailors will impact our ability to drive the development of the sport in-line with the Olympic Agenda 2020 objectives and we will now need to review the quotas for 2020 and any impact on our event programme and we will discuss this matter further with the IOC over the coming days.“

Zum Ende doch noch etwas Positives: Auch bei den Olympischen Spielen 2024 steht Segeln wieder mit auf dem olympischen Programm.

Die vollständige Stellungnahme von World Sailing finden Sie hier.