49erFX EM: 10. Platz für Tina Lutz und Susann Beucke

3. Platz im 49erFX: Tina Lutz (li., Chiemsee Yacht Club) und Susann Beucke (Hannoverscher Yacht-Club) Foto: Pedro Martinez/Sailing Energy/Sofia
Nach Platz 3 auf Mallorca jetzt Rang 10 bei der EM vor Barcelona: Tina Lutz (li., Chiemsee Yacht Club) und Susann Beucke (Hannoverscher Yacht-Club) Foto: Pedro Martinez/Sailing Energy/Sofia

 

Barcelona, 16. April 2016 – Olympia ante portas: Die Europameisterschaft im 49er und 49er FX fand vom 11. bis 16. April 2016 vor Barcelona ohne die deutschen Spitzen-Teams Victoria Jurczok/Anika Lorenz (Verein Seglerhaus am Wannsee), Erik Heil/Thomas Plößel (Norddeutscher Regatta Verein) sowie ohne die 49er-Titelverteidiger Justus Schmidt/Max Boehme (Kieler Yacht-Club) statt. Dennoch konnte mit Tina Lutz (Chiemsee Yacht Club) und Susann Beucke (Hannoverscher Yacht-Club) eine Crew der deutschen Segel-Nationalmannschaft den Anschluss an die Europa-Spitze halten. Die Frauen-Crew aus dem Sailing Team Germany schaffte den Sprung ins Medal-Race und wurde am Ende zehnte. Den EM-Titel holte sich die dänische Crew Jena Mai Hansen/Katja Salskov-Iversen vor den Italienerinnen Guila Conti/Francesca Clapcich und den Spanierinnen Tamara Echegoyen/Berta Betanzos.

Bei den Männern landete mit Tim Fischer und Fabian Graf (Yacht-Club Ludwigshafen Bodensee/Verein Seglerhaus am Wannsee) das beste deutsche Team auf Platz 38. Hier siegten mit einem klaren Vorsprung von 60 (!) Punkten die Neuseeländer Peter Burling und Tuke Blair vor den Australiern Nathan Outteridge/Iain Jensen und den Spaniern Diego Botín/Iago López Marra.

 

Video-Vorbericht zur EM der 49er und 49er FX

Video-Reportage Tag 1

 

Video-Reportage Tag 2

Video-Reportage Tag 3

Video-Reportage Tag 4

Endergebnisse

Europameisterschaft 49er FX

1DEN 71Jena Mai HANSEN

Katja SALSKOV-IVERSEN

4.07.04.011.05.08.04.01.07.07.02.04.01.031.019.04.02.01.04.0126.0
2ITA 747Giulia CONTI

Francesca CLAPCICH

3.02.02.02.08.06.01.01.09.02.06.07.02.025.08.08.07.011.010.0120.0
3ESP 23Tamara ECHEGOYEN

Berta BETANZOS

16.01.01.04.06.010.01.04.01.03.07.01.07.021.015.010.011.013.06.0138.0
10GER 9Tina LUTZ

Susann BEUCKE

2.06.03.01.09.01.010.03.014.05.08.08.022.028.016.017.05.04.018.0180.0
20GER 810Jule GÖRGE

Lotta GÖRGE

4.07.08.06.016.014.09.09.07.012.017.023.05.027.030.09.016.0(DNF)257.0
21GER 369Ann Kristin WEDEMEYER

Leonie MEYER

13.017.010.015.012.013.04.011.014.023.031.024.025.014.013.01.017.06.0263.0

 

 

Europameisterschaft 49er 

1NZL 1Peter BURLING

Blair TUKE

1.01.02.01.03.01.06.01.01.01.06.01.03.017.02.015.02.04.02.070.047.0
2AUS 6Nathan OUTTERIDGE

Iain JENSEN

4.07.01.02.011.015.01.05.04.04.05.09.01.016.011.02.012.010.018.0138.0107.0
3ESP 97Diego BOTÍN

Iago LÓPEZ MARRA

2.010.013.09.02.027.023.04.07.014.04.04.023.08.06.04.06.05.08.0179.0129.0
37GER 211Tim ELSNER

Moritz KLINGENBERG

12.02.06.028.06.012.023.018.028.018.015.09.013.012.09.05.05.0221.0175.0
38GER 115Tim FISCHER

Fabian GRAF

24.025.07.025.020.011.013.023.023.07.07.07.02.01.011.010.02.0218.0182.0
47GER 202Jakob MEGGENDORFER

Andreas SPRANGER

20.014.017.09.023.032.026.0(BFD)22.06.011.08.04.014.0(DSQ)4.013.0286.0223.0
70GER 220Nils CARSTENSEN

Jan FRIGGE

31.015.09.0(UFD)25.033.034.0(DNS)(DNS)(DNC)(DNC)(DNC)(DNC)(DNC)(DNC)(DNC)(DNC)466.0403.0