Auftakt der Laser-WM: Philipp Buhl nach zwei Wettfahrten Siebter

Seit Donnerstag kämpfen 112 Segler aus 44 Nationen an der Westküste von Mexiko in zwei Gruppen um die Qualifikation für die Gold- und Silber-Flotte. Foto: JLDigitalmedia.net
Seit Donnerstag kämpfen 112 Segler aus 44 Nationen an der Westküste von Mexiko in zwei Gruppen um die Qualifikation für die Gold- und Silber-Flotte. Foto: JLDigitalmedia.net

Nuevo Vallarta (Mexiko),13. Mai 2016 – Mit einem dritten und einem 12. Platz ist Philipp Buhl (Segelclub Alpsee-Immenstadt) in die Laser Standard Weltmeisterschaft gestartet und liegt jetzt auf Platz sieben in der Gesamtwertung. Seit Donnerstag kämpfen 112 Segler aus 44 Nationen an der Westküste von Mexiko in zwei Gruppen um die Qualifikation für die Gold- und Silber-Flotte. Die finalen Rennen sind für Mittwoch, den 18. Mai angesetzt. Als zweiter deutscher Starter liegt der 21-jährige Theodor Bauer vom Röbeler Segler-Verein „Müritz“ mit den Plätzen 18 und 24 auf Gesamtrang 41.

Bei leichtem Wind auf Platz fünf: Philipp Buhl Foto: Sailing Energy/World Sailing
Philipp Buhl ist mit den Plätzen 3 und 12 in die Laser-WM gestartet  Foto: Sailing Energy/World Sailing

Bei 12 und 15 Knoten Wind zeigte der Start zur ersten Wettfahrt der gelben Gruppe, wie groß die Anspannung bei allen Teilnehmern ist. Nach drei Startwiederholungen wegen Massenfrühstarts zeigte die Wettfahrtleitung die schwarze Flagge, die automatisch eine Disqualifikation nach sich zieht, wenn ein Boot in der letzten Minute vor dem Start in das Regattadreieck einfährt. Folge: Gleich sieben Segler wurden aus dem Rennen genommen, darunter auch der neunfache Weltmeister Robert Scheidt aus Brasilien. Er konnte anschließend zwar die zweite Wettfahrt gewinnen, liegt derzeit aber nur auf Platz 59. Philipp Buhl vom Audi Sailing Team Germany leistete sich Gott sei Dank keinen Fehlstart und arbeitete sich kontinuierlich von Platz 9 auf Platz 3 vor. Mann des Tages war der Brite Nick Thompson, der in der blauen Gruppe alle beiden Wettfahrten gewann.

Das ZDF hat über Philipp Buhl im Vorfeld der WM eine Reportage gedreht. Den Beitrag gibt es in der Mediathek (auf Foto klicken):

Bildschirmfoto 2016-05-13 um 08.56.47

 

 HelmNameNatQ1Q2TotalNett
1stNick ThompsonGBR1.01.02.02.0
2ndTonci StipanovicCRO1.04.05.05.0
3rdMatthew WearnAUS4.03.07.07.0
4thJean-Baptiste BernazFRA7.02.09.09.0
5thMilivoj DukicMNE2.011.013.013.0
6thAndy MaloneyNZL11.03.014.014.0
7thPhilipp BuhlGER3.012.015.015.0
41stTheodor BauerGER18.024.042.042.0

Video-Reportage vom ersten Wettfahrtstag

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden