Schlagwort: Thomas Plößel

Drei Siege für das German Sailing Team in der olympischen Halbzeit der 128. Kieler Woche

Bei der 128. Kieler Woche haben die Aktiven der Segelnationalmannschaft in acht olympischen Disziplinen drei Siege geholt. In der 470er-Mixed-Flotte war das Podium am Ende trotz guter internationaler Beteiligung sogar von zwei GER-Teams besetzt. Den Kieler-Woche-Sieg holten Malte und Anastasiya Winkel (Schweriner Yacht-Club/Norddeutscher Regatta Verein) vor Simon Diesch/Anna Markfort (Württembergischer Yacht-Club/Verein Seglerhaus am Wannsee).… Weiterlesen

So werden Sieger empfangen!

Was für ein Willkommensgruß! Als gestern Abend die Medaillengewinner*innen des German Sailing Teams in Hamburg landeten, staunten sie nicht schlecht. Mehr als 300 Personen, darunter Familie, Freunde und Vereinsvertreter und -mitglieder waren an den Flughafen gekommen, um die Sportlerinnen und Sportler des German Sailing Teams mit tosendem Applaus in Empfang zu nehmen. Auch Philipp Buhl… Weiterlesen

Weltcup-Gold zum Saisonauftakt: Heil/Plößel gewinnen im 49er

Erik Heil und Thomas Plößel haben die erste Weltcup-Regatta des Jahres vor Miami gewonnen. In der Biscayne Bay setzte sich die Crew vom Norddeutschen Regatta Verein gegen 41 Teams aus 21 Nationen durch.Mit 73,3 Punkten verwiesen die Berliner die Briten Dylan Fletcher-Scott und Stuart Bithell (91 Punkte) und die kroatischen Weltmeister Sime und Mihovil Fantela… Weiterlesen

DSV-Präsident: „Wir haben eine starke Mannschaft für die Olympischen Spiele“

Hamburg, 9. Mai 2016 – Mindestens zehn Seglerinnen und Segler der Nationalmannschaft, dem Audi Sailing Team Germany, sollen für Deutschland bei den Olympischen Spielen in Rio antreten, so lautet die Empfehlung an den Vorstand des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), die das Präsidium des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) auf seiner heutigen Sitzung einstimmig beschlossen hat. Das Präsidium folgte… Weiterlesen