Schlagwort: WM

Aarhus-Countdown #1: Phillip Kasüske/ Finn-Dinghy

Phillip Kasüske

Im Finn-Dinghy starten bei den Sailing World Championships in Aarhus mit Phillip Kasüske (VSAW), Max Kohlhoff (NRV), Simon Gorgels (DTYC) und Lars Haverland (SYC) vier Deutsche. Phillip Kasüske aus dem Perspektivkader des German Sailing Teams berichtet von den Vorbereitungen auf das Event – und erklärt, warum er eine ganz spezielle Verbindung zu Aarhus hat. … Weiterlesen

Deutsche Erfolge bei der Junioren-WM der 49er

Erfreuliche Resultate bei der Junioren WM der 49er am Ijsselmeer Leylstad/Niederlande. Tim Fischer und Fabian Graf sichern sich die Silbermedaille, ihre Teamkollegen Jakob Meggendorfer und Andreas Spranger holen Bronze. Drei deutsche Teams unter den besten vier. Die Erfolge des deutschen Teams können sich sehen lassen. Nach insgesamt dreizehn Rennen sind drei deutsche Teams mit den… Weiterlesen

Achterbahn-WM: Philipp Buhl wird Achter

Nuevo Vallarta (Mexiko), 18. Mai 2016 – Es war eine Achterbahn-WM für Philipp Buhl (Segelclub Alpsee-Immenstadt), die er am Mittwoch in Mexiko auf Platz acht beendet hat. Auf der Haben-Seite: einmal Zweiter, viermal dritter. Auf der Soll-Seite: Zweite Gelbe Flagge in der 3. Wettfahrt wegen angeblichen Pumpens und damit Ausschluss aus diesem Rennen sowie die Plätze 38,… Weiterlesen

Laser-WM, 3. Tag: Philipp Buhl segelt auf Platz 6 vor

Nuevo Vallarta (Mexiko),15. Mai 2016 – Philipp Buhl (Segelclub Alpsee-Immenstadt) holt bei der Weltmeisterschaft im Laser Standard weiter auf. Mit einem vierten und einem dritten Platz rückte der Allgäuer gestern auf den sechsten Gesamtplatz vor. Am 1. Regattatag war Philipp Buhl mit Rang 3 sehr gut in die WM gestartet und lag auf der ersten Kreuz… Weiterlesen

Auftakt der Laser-WM: Philipp Buhl nach zwei Wettfahrten Siebter

Nuevo Vallarta (Mexiko),13. Mai 2016 – Mit einem dritten und einem 12. Platz ist Philipp Buhl (Segelclub Alpsee-Immenstadt) in die Laser Standard Weltmeisterschaft gestartet und liegt jetzt auf Platz sieben in der Gesamtwertung. Seit Donnerstag kämpfen 112 Segler aus 44 Nationen an der Westküste von Mexiko in zwei Gruppen um die Qualifikation für die Gold-… Weiterlesen

Laser-WM: Philipp Buhl hofft auf eine Medaille

Nuevo Vallarta/Hamburg, 11. Mai 2016 – Deutschlands bester Lasersegler Philipp Buhl (Sonthofen) aus der Segel-Nationalmannschaft, dem Audi Sailing Team Germany, startet am Donnerstag, 12. Mai 2016, in Nuevo Vallarta/Mexiko in seine Weltmeisterschaft (12. bis 18. Mai 2016). Die Chancen für den Hoffnungsträger für die Olympischen Spiele in Rio stehen gut, wieder eine WM-Medaille zu gewinnen. Philipp Buhl… Weiterlesen

Finn-WM: Phillip Kasüske nach Tag zwei auf dem 2. Platz

Gaeta (Italien), 9. Mai 2016 – Bei der Finn-Weltmeisterschaft im italienischen Gaeta hat Phillip Kasüske vom Seglerhaus am Wannsee auch am zweiten Tag für eine Überraschung gesorgt. Der 21jährige Student gewann die 3. Wettfahrt (wir berichteten) und kletterte damit von Platz 7 auf Platz 2. Insgesamt sind bei der WM 73 Boote am Start. Nachdem… Weiterlesen