Weltcup vor Hyères: Nacra-Teams verpassen Einzug ins Medal Race / Philipp Buhl segelt im Laser um eine Medaille

Hyères, 30. April 2016 – Schade: Beim Weltcup vor Hyères hat keines der drei deutschen Nacra-17 Teams den Einzug ins morgige Medal Race geschafft. Der Weltcup von Hyères gehörte zu den drei Qualifikationsregatten für die Olympischen Spiele. Das Ziel, am Ende unter den zehn besten Nationen der Welt zu sein, wurde ebenfalls nicht erreicht.

Dramatische Szene in der 1. Wettfahrt: Paul Kohlhoff und Carolina Werner kentern vor Hyères. Foto: Pedro Martinez/Sailing Energy/World Sailing
Dramatische Szene in der 1. Wettfahrt: Paul Kohlhoff und Carolina Werner kentern vor Hyères. Foto: Pedro Martinez/Sailing Energy/World Sailing

Als beste Deutsche kamen Jan Hauke Erichsen und Lea Spitzmann vom Flensburger Segel-Club auf Platz 13. Paul Kohlhoff und Carolina Werner vom Kieler Yacht-Club, die mit acht Punkten Vorsprung als klare Favoriten auf ein Olympia-Ticket nach Hyères gereist waren, hatten von Anfang an kein Glück in Südfrankreich. Am ersten Wettkampftag mussten sie nach einer Kenterung aufgeben, es folgten Plätze im Mittelfeld und am Ende wurde die Kieler nur 20.

Sailing Energy/World Sailing
Platz sechs für die deutsche Sonar-Crew. Sailing Energy/World Sailing

Bei den Paralympischen Bootsklassen ist der Weltcup heute beendet worden. In der Klasse 2.4 Meter wird Heiko Kröger (Norddeutscher Regatta-Verein) fünfter. Und im Sonar wird die Crew Lasse Klötzing (Potsdamer Yacht Club, sprang für Robert Prem ein), Jens Kroker (Yachtclub Berlin Grünau) und Siegmund Mainka (Yachtclub Berlin Grünau) sechster.

Geht als Gesamtzweiter ins Medal Race: Philipp Buhl Foto: Pedro Martinez/Sailing Energy/World Sailing
Geht als Gesamtzweiter ins Medal Race: Philipp Buhl Foto: Pedro Martinez/Sailing Energy/World Sailing

In den Olympischen Bootsklassen stehen am morgigen Sonntag die Medal Races an. Mit den Plätzen 1 und 4 in den heutigen Wettfahrten hat sich Philipp Buhl (Segelclub Alpensee-Immenstadt) auf den zweiten Platz vorgesegelt und liegt nur fünf Punkte hinter dem Führenden Tom Burton aus Australien.

In der Surfklasse RS:X hat Toni Wilhelm (Württembergischer Yacht Club) als achter den Einzug geschafft. Bei den 49er FX erreichten die Berlinerinnen Victoria Jurczok und Anika Lorenz (Verein Seglerhaus am Wannsee/Verein Seglerhaus am Wannsee) mit einem zehnten Platz gerade noch den Einzug ins Medal Race, ebenso ihre männlichen Kollegen im 49er, Erik Heil und Thomas Plössel (Norddeutscher Regatta-Verein/Norddeutscher Regatta-Verein)

 

Führen die nationale Ausscheidung an: Jan Hauke Erichsen und Lea Spitzmann vom Flensburger Segel-Club Sailing Energy/World Sailing
Bestes deutsches Team, aber Einzug ins Medal Race verpasst: Jan Hauke Erichsen und Lea Spitzmann vom Flensburger Segel-Club wurden beim Weltcup in Hyères 13. Foto: Sailing Energy/World Sailing

 

Die Medal Races werden am Sonntag, 1. Mai 2016, über den YouTube-Kanal von World Sailing live übertragen.

Folgender Ablauf ist geplant
11:10 – Women’s 470
11:50 – Laser – mit Philipp Buhl
12:30 – Finn
13:10 – Nacra 17
13:50 – 49er – mit Erik Heil und Thomas Plössel
14:25 – Men’s RS:X – mit Toni Wilhelm
15:05 – Women’s RS:X

Das Medal Race der 49er FX (ab 12.55 Uhr) mit Victoria Jurczok und Anika Lorenz (12.55 Uhr) wird als Highlight-Zusammenfassung übertragen.

https://www.youtube.com/watch?v=8HNURakIT7o&feature=youtu.be

 

2.4 Meter (Endergebnis)

1AUSMatthew Bugg13226(7)1224.0017.00
2NORBjørnar Erikstad3157(10)12635.0025.00
3FRADamien Seguin926144(10)541.0031.00
5GERHeiko Kroeger(20)

DNF

4312723455.0035.00

 

470 Männer (Stand nach acht Wettfahrten vor dem Medal Race)

1CROSime Fantela

Igor Marenic

3422116(12)31.0019.00
2AUSMathew Belcher

William Ryan

211712(21)14159.0038.00
3SWEAnton Dahlberg

Fredrik Bergström

10(12)153103852.0040.00
14GERFerdinand Gerz

Oliver Szymanski

614157(21)121317105.0084.00
25GERSimon Diesch

Philipp Autenrieth

262320(40)

DNS

2543025193.00153.00
28GERMalte Winkel

Matti Cipra

27(30)30272952624198.00168.00

 

470 Frauen (Stand nach acht Wettfahrten vor dem Medal Race)

1FRACamille Lecointre

Hélène Defrance

531235(16)5150.0034.00
2GBRHannah Mills

Saskia Clark

626111(24)4559.0035.00
3BRAFernanda Oliveira

Ana Luiza Barbachan

174825(13)1151.0038.00
14GERAnnika Bochmann

Marlene Steinherr

724(35)

OCS

171061616131.0096.00
27GERFrederike Loewe

Anna Markfort

(35)

OCS

29132520262525198.00163.00
34GERNadine Boehm

Ann-Christin Goliaß

22263122(35)

DNF

35

DNF

35

DNF

35

DNF

241.00206.00

 

49er FX (Stand nach 11 Wettfahrten vor dem Medal Race)

1NZLPeter Burling

Blair Tuke

13916319101(28)72.0044.00
2AUSWilliam Phillips

Sam Phillips

64125538(41)

BFD

5251133.0092.00
3DENJonas Warrer

Christian Peter Lübeck

72(41)

DNS

31252239184135.0094.00
10GERErik Heil

Thomas Ploessel

81132212323102410(34)169.00135.00
30GERJustus Schmidt

Max Boehme

231029828(41)

DNC

41

DNC

41

DNC

41

DNC

41

DNC

285.00244.00

 

49er FX (Stand nach 12 Wettfahrten vor dem Medal Race)

1SWELisa Ericson

Hanna Klinga

2101121314912(24)382.0058.00
2BRAMartine Soffiatti Grael

Kahena Kunze

(13)676

STP

8319139571.0058.00
3NEDAnnemiek Bekkering

Annette Duetz

8323612652(17)11984.0067.00
10GERVictoria Jurczok

Anika Lorenz

17817510251017(19)419133.00114.00

Finn (Stand nach 7 Wettfahrten vor dem Medal Race)

1AUSJake Lilley2101113(19)147.0028.00
2NORAnders Pedersen1(14)126210449.0035.00
3CROIvan Kljakovic Gaspic643133(18)754.0036.00
20GERPhillip Kasueske1822(24)1918918128.00104.00
24GERMax Kohlhoff2424(26)2417624145.00119.00
29GERSimon Gorgels2928(32)27222223183.00151.00
30GEREike Tjark Martens28(31)2930202927194.00163.00

 

Laser Männer (Stand nach 8 Wettfahrten vor dem Medal Race)

1AUSTom Burton391114511(14)58.0044.00
2GERPhilipp Buhl61418(32)151481.0049.00
3AUSMatthew Wearn1712(13)1349362.0049.00

 

Laser Frauen (Stand nach 8 Wettfahrten vor dem Medal Race)

1SWEJosefin Olsson(14)1210223236.0022.00
2BELEvi Van Acker143244(9)633.0024.00
3GBRAlison Young26226(30)

RET

51173.0043.00

 

Nacra 17 (Stand nach 12 Wettfahrten vor dem Medal Race)

1GBRBen Saxton

Nicola Groves

12(18)11913183463391.0073.00
2ITAVittorio Bissaro

Silvia Sicouri

65(17)8141436354590.0073.00
3ESPFernando Echávarri

Tara Pacheco van Rijnsoever

2721810(34)

OCS

1720314109.0075.00
13GERJan Hauke Erichsen

Lea Spitzmann

5351911248(26)1624161158.00132.00
20GERPaul Kohlhoff

Carolina Werner

(34)

DNF

142316152322252122410229.00195.00
31GERStefan Rumpf

Lena Wehrheim

(34)

DNF

283029282927293034

BFD

3030358.00324.00

 

RS:X Männer (Stand nach 10 Wettfahrten vor Medal Race)

1POLPiotr Myszka223(41)

DNF

411493593.0052.00
2POLPawel Tarnowski117112(22)1877177.0055.00
3GBRNick Dempsey310(33)75251015494.0061.00
8GERToni Wilhelm7(27)331981411119112.0085.00

 

RS:X Frauen (Stand nach 10 Wettfahrten vor Medal Race)

1POLZofia Noceti-Klepacka23347(18)243753.0035.00
2GBRBryony Shaw6571210(12)34353.0041.00
3FRACharline Picon127(41)

DNF

248412485.0044.00

 

Sonar (Endergebnis)

1NORAleksander Wang-Hansen

Marie Solberg

Per Eugen Kristiansen

3(7)45122125.0018.00
2GBRHannah Stodel

John Robertson

Steve Thomas

1163871(13)

RET

40.0027.00
3USAAlphonsus Doerr

Bradley Kendell

Hugh Freund

(9)224417837.0028.00
6GERLasse Klötzing

Jens Kroker

Siegmund Mainka

73817(9)6445.0036.00
12GERMichael Kern

Thomas Beer

Jörg Meierdiercks

(13)

DNF

127121112121190.0077.00