Schlagwort: Wanser

German Sailing Team 2022: Wer kommt, wer geht, wer bleibt?

In genau 903 Tagen beginnen die Olympischen Sommerspiele in Paris. Nach den großartigen Erfolgen bei den Spielen in Tokyo2020 hat das German Sailing Team Lust auf mehr. Die Aussichten sind vielversprechend: Viele der erfahrenen Athletinnen und Athleten an der Spitze des Kaders haben sich zu einer weiteren Olympiakampagne bekannt. Und im Nachwuchs- und Perspektivbereich sind… Weiterlesen

Anastasiya Winkel: „Wir lernen, auf dem Wasser nicht alles persönlich zu nehmen“

Eine Olympiakampagne als Ehepaar – kann das gutgehen? Ja, sagt Anastasiya Winkel. In drei Jahren will die 28-Jährige mit ihrem Mann Malte im 470er mixed um olympische Medaillen segeln. Wie sie mit hochkochenden Emotionen auf dem Wasser umgeht, und wie der Switch vom Ehe- zum Segelpaar gelingt, erzählt die gebürtige Ukrainerin im Interview.… Weiterlesen

470er-Seglerinnen Luise Wanser und Anastasiya Winkel beenden Olympia-Premiere als starke Sechste

Nach dem Medaillen-Festival der Segelnationalmannschaft am Dienstag setzten am elften und letzten Tag der Olympia-Regatta vor Enoshima die 470er-Seglerinnen Luise Wanser und Anastasiya Winkel einen glänzenden Schlusspunkt. Das Duo vom Norddeutschen Regatta Verein zeigte im Finale der besten zehn Zweihand-Seglerinnen noch einmal seine Klasse. Ihre Olympia-Premiere beendeten die 24-jährige Steuerfrau und ihre 27-jährige Mitstreiterin auf… Weiterlesen

Deutsche 470er-Teams: Neue Pläne für Marseille 2024

Alte Winkel Anastasiya Winkel

Vor einem Monat entschied sich bei der Weltmeisterschaft in Vilamoura die Olympia-Qualifikation im 470er. Für etliche Teams endete mit dieser WM auch der gemeinsame Weg – der 470er bleibt zwar olympisch, wird ab 2024 aber im Mixed-Team gesegelt. Wer im olympischen Segelsport bleiben möchte, muss sich also neu orientieren. Wir blicken auf die Titelkämpfe in… Weiterlesen

470er-WM: Luise Wanser/Anastasiya Winkel für Japan qualifiziert

Luise Wanser Anastasiya Winkel

Die Entscheidung im deutsch-deutschen Zweikampf um nur eine Olympia-Fahrkarte im 470er der Frauen ist gefallen: Bei der 470er-WM vor Vilamoura konnten sich die Hamburger Seglerinnen Luise Wanser und Anastasiya Winkel (Norddeutscher Regatta Verein) im doppelt gewerteten Medaillenfinale mit wenigen Metern Vorsprung vor Theres Dahnke und Birte Winkel (Plauer Wassersportverein/Schweriner Yacht-Club) durchsetzen.… Weiterlesen

Die Aufsteigerinnen: Luise & Helena Wanser (470er Frauen)

Helena und Luise Wanser

Sie sind jung und suchen den olympischen Erfolg: Die Schwestern Luise und Helena Wanser segeln seit sechs Jahren zusammen im 470er und gelten als Leichtwindspezialistinnen, haben in diesen Bedingungen auch schon Olympiasiegerinnen und Weltmeisterinnen geschlagen. Die 22-jährige Steuerfrau und Jura-Studentin Luise Wanser und ihre eineinhalb Jahre jüngere Schwester Helena zählen zu den größten Talenten im… Weiterlesen

Vier WM-Medaillen für deutsche 470er-Junioren

Luise und Helena Wanser haben die Juniorenweltmeisterschaft im 470er der Frauen gewonnen. Im slowenischen Portoroz siegten die Schwestern aus Hamburg vor den Französinnen Paola Amar und Marine Riou. Daniel Göttlich und Linus Klasen aus Berlin wurden Vizeweltmeister bei den Männern. Theres Dahnke und Birte Winkel sowie Lucas Schlüter und Frederick Eichhorst machten mit der Bronzemedaille… Weiterlesen